Filmreihe für die „200 Familien“

Das Umweltamt Freiburg hat im Mai 2011 das Projekt 200 Familien aktiv fürs Klima gestartet.

Grafik 200 Familien aktiv fürs Klima

Ein Projekt der Stadt Freiburg

In Kooperation mit dem Fesa e.V. hat Transition Town Freiburg eine vierteilige Filmreihe vorgeschlagen. Außerdem einen Transition Town Einführungs-workshop fürs Frühjahr. Das Umweltschutzamt hat uns nun vier Termine von Januar-März gegeben, jetzt soll eine Projektgruppe entstehen, welche das ganze endgültig ausarbeitet. Bei Interesse tretet bitte mit uns in Kontakt.

Die Veranstaltungen werden nicht öffentlich sondern nur für die 200 Familien angeboten. (Wir planen aber auch eigene, öffentliche Filmreihen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s